Der Alltag vor der Abschlussprüfung

Am 21. Januar ist es nun so weit:
Meine mündliche Abschlussprüfung der Ausbildung steht an. Im Moment dreht sich auch größtenteils alles darum, meine Präsentation für die mündliche Prüfung zu üben und zu verbessern.

Natürlich bin ich auch sehr aufgeregt vor der Prüfung, mache mir Gedanken über jede Kleinigkeit, welche ich an der Präsentation noch verbessern kann und versuche dies auch abzuändern, jedoch wird sich das durch etwas Übung vor echtem Publikum schon noch ändern.
Da die Prüfung bereits nächste Woche ansteht, habe ich mir vorgenommen, meinen Freunden im Laufe der Woche die Präsentation vorzutragen. Dadurch kann ich dann auch noch mal schauen, ob alles verständlich ist, da diese ebenso wenig Ahnung von dem Projekt haben wie die Prüfer.

Ansonsten läuft der Alltag wie die Wochen zuvor auch mit den Testcases in Appium weiter. 

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://nrml.de/