Derzeitiger Standpunkt!

 Hi!

Ich bin nun seit Ende August dabei und habe mich an den Arbeitsalltag einer Digitalagentur gewöhnt. Von JavaScript und CSS bis hin zu langweiligen Excel-Einträgen habe ich bei NRML schon einiges erlebt. Während ich an meinen Aufgaben sitze, schaue ich ab und an YouTube. Dort schaue ich mir in erster Linie Videos über PC-Hardware an.

Bis vor Kurzem war auch an der BBS TGHS in Bad Kreuznach Herbstferien. Am Tag danach begann ich diesen Beitrag zu schreiben.

Um es auf den Punkt zu bringen: Neben langweiligen gibt es auch spannende Aufgaben, die dich weiterbilden. Aktuell fühle ich mich wohl, aber einen bequemen Drehstuhl würde ich dann doch bevorzugen. Das Verhältnis zu meinen Arbeitskollegen ist sehr angenehm und man kann sich gut austauschen.

Abschließend zu sagen, finde ich es gut, bei der NRML zu sein, da ich meiner Meinung nach nicht viele Erwartungen bei einem Praktikum hatte, aber trotzdem sehr überrascht war, dass es hier so gut abläuft. Aus vorherigen Praktika habe ich nicht solche guten Erfahrungen gesammelt. Ich hoffe, dieses Gefühl werde ich auch bis zum Ende des Praktikums haben.

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://nrml.de/