Irgendwann ist auch das vorbei

Mein zweiwöchiges Praktikum bei NRML geht bereits zu Ende, was bedauerlich ist, denn die Arbeit macht mir sehr viel Spaß.

Es ist schwierig, Fachbeiträge zu schreiben und sich das Wissen hierfür anzueignen, vor allem wenn man mit der ganzen Thematik noch nicht besonders vertraut ist. Dennoch lernt man auf dem Weg zum fertigen Beitrag unglaublich viel und der Wissensaustausch mit den Arbeitskolleg:innen hilft dabei, die stellenweise sehr vielen neuen Informationen zu verstehen und zu verarbeiten. 

Ich konnte bereits erste Einblicke in die Webentwicklung gewinnen und einiges lernen. Im Grunde habe ich mehr lernen können, als ich glaubte, dass in dieser kurzen Zeit möglich sei. So konnte ich zum Beispiel das Grundgerüst für Webseiten, die Sprache HTML, erlernen. Ebenso konnte ich mit CSS erste Erfahrungen sammeln, was dabei hilft, die mit HTML konstruierte Seite zu strukturieren und optisch zu gestalten.

Der Arbeitsalltag bei NRML ist sehr entspannt und NAO (ehemals Team-N) arbeitet großartig miteinander zusammen und unterstützt sich in schwierigen Situationen, sodass am Ende alles glatt läuft und die Projekte ordentlich bearbeitet und abgeschlossen werden können. 

Alles in allem hat mir das Praktikum sehr gefallen und ich hoffe, bald zu NRML zurückkehren zu können und die im August geplante Umschulung zum Fachinformatiker-Anwendungsentwicklung beginnen zu können.  

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://nrml.de/