Vereinbarkeit von Arbeitsalltag und Prüfungsvorbereitungen

In zwei Monaten steht meine Abschlussprüfung an. Aus diesem Grund gibt es für mich im Moment viel zu tun. Lernen, fertigstellen der Projektarbeit und nebenbei nun mal den normalen Arbeitsalltag.

Meine Projektarbeit dreht sich um Selenium Tests mit Appium, wodurch zwei Testcases automatisiert getestet werden sollen.
Als Basis wird ein Kundenprojekt genutzt, bei dem wir zwei Testcases raus gesucht haben, welche für automatisierte Tests vorbereitet werden müssen. Danach werden die Tests in Javascript geschrieben. Ziel der automatisierten Tests ist es, Zeit zu sparen, da die Testcases recht kompliziert sind und diese manuell zu testen sehr lange dauern kann.

Was gibt es sonst noch in meinem Arbeitsalltag, abgesehen von dem Abschlussprojekt und dem Lernen für die Abschlussprüfung?
Natürlich kommen auch andere Projekte dran, z. B. das Vorbereiten von Mehrsprachigkeit einer Joomla Seite und das Abändern einiger Teile auf einer weiteren Kundenseite.


Ebenfalls kann auch nicht immer alles Perfekt laufen. Als ich mit dem Abschlussprojekt gestartet habe, musste ich Android Studio zweimal neu installieren, da ich den Android-Emulator nicht nutzen konnte, jedoch kann man einige technische Probleme nicht immer vermeiden.

Ich werde mich sehr stark reinhängen, damit ich die Ausbildung auch problemlos mit einem guten Schnitt abschließen kann. Ich sehe in der NRML GmbH eine gute Zukunft für mich und erhoffe mir nach meinem erfolgreichen Ausbildungsabschluss weiterhin ein Teil der NRML GmbH bleiben zu können und an weiteren großen Projekten teilhaben zu können.  

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://nrml.de/