Probleme mit dem Joomshaper Helix Ultimate Template

Joomla arbeitet mit Templates, um Webseiteninhalte anzuzeigen. Wir nutzen hierzu das Helix Ultimate Template von Joomshaper. Mit dem Update auf Joomla 3.10 kamen jedoch einige Probleme dazu, welche nun einiger Korrekturen bedurfte.

Nach dem Update des Helix Template gab es in Joomla 3.10 größere Veränderungen. Durch diese Änderungen entstanden folgende Probleme:

  • Sämtliche Einstellungen wurden zurückgesetzt oder komplett neu entworfen, wodurch keine Standardeinstellungen bestehen und die bisherigen Einstellungen nicht mehr funktionieren, wobei sowohl die Desktop-Ansicht (Computer) als auch die Mobile-Ansicht (Handy und Tablet) betroffen sind
  • Speziell konfigurierte Header wurden verändert und teilweise zurückgesetzt, wobei ebenfalls die mobilen Header betroffen sind
  • Off-Canvas wurden komplett neu gestaltet
  • Overrides von Einstellungen und Regeln wurden gelöscht
Genannte Probleme wirken sich nicht fatal aus. Meist bedeuten sie einen erneuten Eingriff in die bereits fertiggestellten Webseiten. Für die neu entworfenen und veränderten Einstellungen sind auf den meisten Seiten nur zwei bis drei Klicks mehr nötig. Dies trifft auch auf die veränderten Header zu. Lediglich bei komplexen Seiten mit einem individuellen Off-Canvas-Menü wird mehr Aufwand nötig. Durch die gelöschten Overrides wurden alle Veränderungen von Regeln und Einstellungen zurückgesetzt. Diese müssen nun von Hand übertragen werden. Dies bringt einen nicht zu vernachlässigenden Mehraufwand mit sich. Dies ist bei der Kalkulation unserer Service- und Wartungsverträge bereits einkalkuliert. Für dich als Kunden verändert sich nichts.

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://nrml.de/